Über

Geflügel mit Worten

Blog: „Geflügel mit Worten“ wird sich so schnell nicht im Olymp der geflügelten Worte finden; dafür finden sich aber etliche kleine Prosastücke („Momentaufnahmen“), ein Hauch Lyrik („Kurzwarenabteilung“) sowie eine Menge Geflügel in Graphit darin, vulgo: Vogelzeichnungen („Zeichnungen“). Unter „Geschenkartikel“ gibt es Postkarten mit von mir gezeichneten Motiven zu erwerben.
Meine Bücher sind überall erhältlich, wo es Bücher gibt — gern verschicke sie aber auch mit persönlicher Widmung. Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme per E-Mail unter mayk.dorian(at)gmail.com.
Ich wünsche viel Freude beim Stöbern auf diesem Blog!

***
Alle „Momentaufnahmen“-Texte aus 2014, 2015 und 2016 gibt es auch als Buch und E-Book! Band 4 ist in Vorbereitung. (ET Herbst/Winter 2017)

profilbild MAneu

Band 1

Jetzt online kaufen
http://www.amazon.de/Momentaufnahmen-Langeoog-Mayk-D-Opiolla/dp/373473780X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1445277975&sr=1-1

Klappentext:

„So enden Dinge. Monatelang lernt man Biografien, Namen, Verwandte, Vorlieben und Details, um all das dann plötzlich als nutzloses Wissen vorzufinden, weil das Gegenüber beschließt, zu fehlen, oder weil man ihm keine Wahl lässt. Man inspiriert und bereichert sich, und plötzlich ist all das auf dem Müllhaufen der Geschichte, weil der Zauber, dem Anfang innewohnend, mit dem Gefühl nicht Stand halten konnte; mit dem Gefühl des einen, das einsam wurde, vom anderen überrannt oder ermordet, oder das einfach so starb. Und der andere steht dann da mit seinem eigenen, jetzt überflüssigen und nutzlosen Gefühl in der Hand, wo die Hand des anderen sein sollte, und vermisst.“
― Von Berlin nach Langeoog, um die Liebe zu vergessen: Kann das gut gehen? Mit feingeistigem Humor und bildhafter Sprache sinniert der namenlose Ich-Erzähler in 30 tagebuchartigen Episoden über die Liebe und das Leben. Dabei nimmt er uns mit an Orte wie Potsdam, Berlin, Warnemünde, Baltrum. und natürlich Langeoog, die als neue Heimat auserkorene ostfriesische Insel. Ein sinnliches, berührendes und unterhaltsames Buch mit viel Lokalkolorit: Ideales Geschenk für Reisende, Meerliebende und Entliebende.

cover1

Band 2

Jetzt online kaufen
http://www.amazon.de/Momentaufnahmen-Berlin-Langeoog-Band-2/dp/3738645306/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1445278267&sr=1-2

Klappentext:

„Von der Dünenpromenade aus werfe ich einen Blick zurück auf den Strand: In majestätischem Türkis, fast wie von innen beleuchtet, brandet die See unter einem violetten Sonnenrest. Grillen zirpen im Gras; der Wind lässt die abgefallenen Blütenblätter der Heckenrosen tanzen, bevor sie auf den Holzbohlen des Strandüberwegs liegen bleiben: Ein fuchsiafarbener Kreisel zu meinen Füßen.“
— Ein Jahr ist vergangen. Das Leuchten der Großstadt nur noch ein Schimmern der Erinnerung. Der schöne Seemannssohn? Nicht ganz vergessen. Und doch findet sich die Liebe in so vielen Dingen: Hier, auf der ostfriesischen Insel Langeoog. In 26 neuen Erzählungen nimmt uns der Ich-Erzähler wieder mit auf eine sinnlich-melancholische Reise zu großen Gefühlen und kleinen Alltagsbegebenheiten. In berauschend bildhafter Sprache entfaltet sich den Lesenden die Schönheit Langeoogs in all ihren Facetten: Als sei man es selbst, der dort draußen im Wind stünde und den hell beleuchteten Frachtschiffen hinterhersähe ― von Sehnsucht getrieben und doch fest verwurzelt in Sand und Erde der geliebten Insel. „Momentaufnahmen Berlin ― Langeoog, Band 2″ ist die Fortsetzung der erfolgreichen“Momentaufnahmen“-Reihe. Band 1 erschien im Dezember 2014.

cover2

***

NEU SEIT OKTOBER 2016:

Band 3

Jetzt online kaufen:

https://www.amazon.de/Momentaufnahmen-Berlin-Langeoog-_/dp/3839135214/ref=pd_sim_14_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=05FQ38JSKMG1Z8B9ZYW3

http://www.bod.de/buch/mayk-d–opiolla/momentaufnahmen-3/9783839135211.html

Klappentext:

Ein letztes Mal von Berlin nach Langeoog: In der Berliner Wohnung wohnt jetzt ein Fremder. Die Sachen? Expediert, eingelagert, verschenkt. Es gibt kein Zurück mehr. Doch auch auf der Insel stand die Zeit für den Erzähler nicht still. Wir erfahren von Heiligen und Scheinheiligen, vom Schönen und vom Scheitern, von Terror und Tagträumen, von Frust und Feiertagen, von Narben und Nacktheit, vom Sterben und den Sternen, und natürlich: Von der Liebe.
Band 3 der Reihe „Momentaufnahmen Berlin — Langeoog“ verzaubert mit weiteren Betrachtungen aus dem Leben eines Neu-Insulaners: Sinnlich, melancholisch und ehrlich, durchwoben von berauschend-bildgewaltigen Beschreibungen einer einzigartigen Naturlandschaft, welche den Seewind fühlbar und die Schreie der Möwen und Austernfischer beim Lesen hörbar machen.
40 neue Geschichten; mit Ausflügen ins Bergische Land, an Bord der Gorch Fock, nach Kiel, Laboe, Wilhelmshaven und Berlin.

Zum Inhalt:

Politischer als die beiden ersten Bände, sicher auch polarisierender, und wohl der letzte Band mit dem Untertitel „Berlin — Langeoog“, denn der Abschied des Ich-Erzählers von Berlin ist nun in mehrfacher Hinsicht endgültig. Die Wohnung ist aufgelöst, und der schöne Kapitänssohn wird langsam nur mehr Erinnerung.
Dafür hält die aktuelle Nachrichtenlage Einzug auf der Insel. Und so wird (notgedrungen) zwischen malerischen Sonnenuntergängen und Dünenidyll auch über den Terror nachgedacht, über falsch verstandene Toleranz, über Transidentität und Krieg. Wir erleben, wie sich ein Agnostiker wieder an Gott annähert und mit dem Glauben hadert, wie ein Single Weihnachten und Valentinstag überlebt und warum es so schwer ist, Liebe und Freundschaft zuzulassen, wenn man nicht zeigen kann, wer man ist. Aber natürlich gibt es auch viele schöne Episoden: Wir gehen auf Spurensuche in Laboe, genießen eine sommerliche Kieler Woche, radeln ans Ostende, sehen uns gewaltige Zugvögelschwärme an, und dann ist da noch dieser geheimnisvolle Fremde …

cover3

****

Wer unbedingt etwas zum Urheber des Ganzen wissen möchte: Der lebt, schreibt und zeichnet, siehe oben, auf der wunderschönen Insel Langeoog, arbeitet nach Broterwerb in Buchhandel, Verlag, Werbung und Hotel als freier Autor, liebt das Meer und den Norden, interessiert sich für (Überraschung!) Vögel und kennt die Kalauer in diesem Kontext ALLE.

portrait-bd-3-innen

(Sofern nicht anders gekennzeichnet: Alle Texte, Fotos und Zeichnungen in diesem Blog ©Mayk D. Opiolla. Kontakt: mayk.dorian at gmail.com)

BeFunky_schneehühner.jpgKleiber - Arbeitskopie 2polarmöwe - Arbeitskopie 2

bildschirmfoto-2017-02-12-um-22-00-56

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s